Konzept

Active Cinema — Interaktive Filme

»Active Cin­e­ma« ste­ht für inter­aktive Filme, die The­men neuar­tig erleb­bar machen und eine nach­haltige Produktionsweise. 

Es verbindet die Dra­maturgie von Fil­men mit der Inter­ak­tiv­ität von Com­put­er­spie­len. Es verän­dert so das Seherleb­nis des Pub­likums im Kino.

Das erste Pro­dukt unter der Marke »Active Cin­e­ma« ist der inter­aktive Kinospielfilm »I am. Error.«.

Die Web­site befind­et sich im Aufbau